Kann das Trampolin im Winter draußen bleiben?

Kann das Trampolin im Winter draußen bleiben?

Immer wieder wird – gerade um diese Jahreszeit – an unserer Kunden-Hotline unter 09188-99 99 001 nachgefragt, ob das Gartentrampolin im Winter draußen überwintern kann. Die Frage lässt sich nicht komplett mit Ja oder Nein beantworten. Eines steht fest: unsere Trampoline halten sehr lange, weil sie eine sicher ausgewählte und bestens getestete Qualität haben. Gerade Trampoline von BERG Toys sind äußerst robust und langlebig. Jedoch ist eine pflegliche Behandlung wichtig und wer kann, sollte gegebenenfalls über einen Abbau nachdenken.

Trampolin im Winter – Was ist, wenn ich ein Ersatzteil brauche?

Natürlich kann es dennoch passieren, dass einmal ein Teil vom heiß geliebten Gartentrampolin ausgetauscht werden muss. In diesem Fall haben wir jedoch alle Ersatzteile, die Sie benötigen. Fragen Sie dafür einfach bei unserer Kunden-Hotline 09188-9999003 = Service nach; gerne hilft man Ihnen hier weiter und prüft auch, ob ein Garantiefall vorliegt.

Für viele unserer Hersteller haben wir lagernd Ersatzteile vor Ort oder können diese kurzfristig für Sie besorgen oder beim Hersteller anfragen. Hier sehen Sie eine Übersicht über häufig gefragte Trampolin Ersatzteile:

 

So pflegt man das Trampolin – Tipps vom TRAMPOLIN PROFI

Im Großen und Ganzen benötigt ein hochwertiges Trampolin keine oder kaum direkte Pflege. Allerdings sollte man daran denken, niemals mit Schuhen auf dem Trampolin zu springen oder etwa mit spitzigen Gegenständen wie Stöcken darauf zu gehen.  Die Abdeckplane beispielsweise erhöht die Lebensdauer des Trampolins und vor allem des Sprungtuches ungemein. UV-Strahlen können ihm nun nichts mehr anhaben und auch Regen und Tau sowie Laub und Schmutz halten Sie so ganz einfach vom Trampolin fern. Wenn man das Trampolin benutzen will, lässt sich die Plane leicht wieder entfernen.

Investieren Sie in eine Original Trampolinabdeckung - Tipps von trampolin-profi.de

Und was mache ich mit dem Gartentrampolin im Winter?

Aufgrund der hohen Qualität unserer Trampoline ist es kein Problem, die Sprunggeräte auch während des Winters draußen stehen zu lassen. Achten sollte man nur darauf, dass auf dem Sprungtuch nicht zu viel Schnee liegt, da ansonsten die Federn durch das Gewicht des Schnees unnötig belastet werden. Deswegen sollte man entweder das Trampolin von Zeit zu Zeit von Schnee befreien oder das Sprungtuch im Winter abnehmen und an einem trockenen Platz aufbewahren. Trampoline können aber während des Winters draußen stehen bleiben. Wenn es kälter als -10 Grad wird, müssen Sie aber damit rechnen, dass beispielsweise der Randschutz spröde wird und auf Dauer einreißt. Länger schön bleibt das Trampolin auf jeden Fall, wenn man es im Winter einlagert.

TRAMPOLIN PROFI Tipp: der für ein auseinandergebautes Trampolin benötigte Stauraum beträgt etwa einen halben Kubikmeter.

Trampoline überwintern gut in einem Schuppen - www.trampolin-profi.de

Im Frühjahr ist das Ganze dann schnell wieder zusammengebaut

Zwei Personen mit ein wenig Geschick benötigen dazu etwa zwei Stunden! Wir empfehlen Ihnen auf jeden Fall die Aufbauanleitung zu Ihrem Gartentrampolin und ggf auch gleich den Originalkarton (zur besseren Einlagerung) aufzuheben. Sie haben die Aufbauanleitung zum Trampolin verloren? Kein Problem – auch hier helfen wir von TRAMPOLIN PROFI gerne mit Rat und Tat weiter und können Ihnen zum Beispiel per Mail ein Duplikat zukommen lassen. Melden Sie sich gerne bei uns!

Trampolin im Winter – unsere Ausstellung hat auch jetzt geöffnet

Zum Winter hin verkleinern wir zwar immer unsere Trampolin-Ausstellung in Burgthann bei Nürnberg, aber dennoch können Sie auch jetzt noch auf den zahlreich ausgestellten Gartentrampolinen (vor allem unsere FlatGround bzw. InGround Modelle) testen uns ausprobieren. Denn diese werden in der Regel auch in privaten Gärten nicht abgebaut und bleiben auch im Winter für den großen Hüpfspaß an Ort und Stelle.

Trampolin im Winter - Flatground Modelle lässt man in der Regel im Freien - Ratgeber trampolin-profi.de

Weitere BLOG Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Abdeckfolie aufs Gartentrampolin: besser ist eine Original Trampolinabdeckung

Mein Trampolin im Herbst: Achtung vor Laub & Co. am Schutzrand

Trampolin Ausstellung Abverkauf – jetzt zuschlagen

Ebenerdige Trampoline – ganzjährig schön im Garten

Trampolin Checkliste: so warte ich mein Gartentrampolin

Beitrag bearbeitet und aktualisiert am 28.11.2019

 

2019-11-26T10:41:59+00:00

About the Author:

Mein Name ist Sabine und ich komme aus der Nähe von Nürnberg. Mit drei bewegungsfreudigen Kids bleibe ich auch privat stets am Thema "Fahrspaß, Springspaß und Spielspaß" und habe selbst meine Freude an unseren innovativen Shop-Ideen! Seit vielen Jahren arbeite ich für SPIEL-PREIS.de & Trampolin-Profi.de & gokart-profi.de als Texterin, Bloggerin und verwalte auch die Facebook-Seite. Unser Showroom ist für mich Inspiration pur und bevor hier zu Trampolin, Gokart, Kettcar & Co im Detail geschrieben wird - wird von mir angefasst, umgedreht und getestet. Fragen, Anregungen, Meinungen? Immer gerne!