Wir von TRAMPOLIN PROFI präsentieren Ihnen heute einen Ratgeber rund um das beliebte Kindertrampolin. Irgendwann wollen Kinder nämlich springen und damit ihre Fähigkeiten weiter ausbauen. Spätestens wenn Bett, Couch und Sessel überstrapaziert werden, kommt das Kindertrampolin zur richtigen Zeit ins Haus. Die zusätzliche Energie der Kleinen verwandelt sich dadurch bestens in eine große Freude an der Bewegung und die Nerven sowie Möbel der Eltern werden geschont. Aber auf welche Funktionen sollten Sie besonders achten? Darauf wollen wir in diesem Ratgeber nun eingehen.

Kindertrampolin: Spaß und Sicherheit perfekt vereint

Mit einem geeigneten Kindertrampolin können Kinder drinnen und auch draußen bestens springen. Das Springen auf dem Trampolin schult dabei spielerisch Koordination, Kraft und das Gleichgewicht der Kinder.

Diese Trampolinarte sind für den Innenbereich am besten geeignet:

  • Kindertrampolin mit Haltegriff/Haltestange
  • Mini-Trampolin mit Sicherheitsnetz

 

Laut Hersteller benötigen die meisten Kindertrampoline ein Mindestalter von 3 Jahren, es gibt jedoch auch Modelle, die schon früher – immer unter Aufsicht – verwendet werden können. Der weich gepolsterte Schutzrand um die Sprungmatte bieten zusätzliche Sicherheit.

Kindertrampolin für drinnen mit Sicherheitsnetz

Kindertrampolin mit Sicherheitsnetz - hier Modell SALTA JUNIOR - trampolin-profi.de

Trampoline mit Sicherheitsnetz sind besonders beliebt und sicher im Bereich Kindertrampolin.

TRAMPOLIN PROFI TIPP: mit bunten Bällen verwandeln Sie das Kindertrampolin in ein Bällebad und haben Ihr Kind damit gut & sicher beschäftigt, während Sie zum Beispiel das Wohnzimmer saugen.

Achten Sie beim Kauf des Kindertrampolins auf Funktionen wie Halte-Griffe, Gummifüße und hochwertige Sicherheitsnetze. Darüber hinaus muss das vom Hersteller angegebene Mindest- und Höchstalter oder die maximale Belastung eingehalten werden, damit Sie sicher sein können, dass Ihr Kind glücklich und sicher spielen kann auf seinem Minitrampolin.

Kindertrampolin mit Haltegriff

Ein Minitrampolin mit Haltegriff bzw. Haltestange ist ein super Fitness Gerät, das bereits kleine Leute hoch hinausspringen lässt. Mit einem Griffbügel zum Festhalten steigert ein Kindertrampolin das Selbstvertrauen und fördert gleichzeitig Koordination und Gleichgewichtssinn.

EXIT Tiggy Junior mit Haltestange - kaufen auf trampolin-profi.de

Bestseller der Kindertrampoline

Trampolin Salta Junior – erhältlich in PINK oder SCHWARZ

 

Dieses Trampolin ist speziell für kleine Kinder konzipiert. Kleinkinder und Kinder im Kindergartenalter können ihre gesamte Energie auf dem Junior verbrauchen und gleichzeitig ihre motorischen Fähigkeiten, ihr Gleichgewicht und ihre Kraft verbessern. So bietet das Trampolin nicht nur stundenlangen Sprungspaß, sondern trägt auch zur Entwicklung Ihres Kindes bei!

  • SICHERHEIT GEHT VOR: Das weiche Sicherheitsnetz des Junior Trampolins ist am Sprungtuch befestigt, so dass die Kinder nicht mit dem Rahmen in Berührung kommen können und dieses Trampolin daher äußerst sicher ist. Da das Trampolin mit einer elastischen Aufhängung ausgestattet ist, kann das Springen geräuschlos erfolgen und ist dabei sanft zu Rücken und Gelenken. Die Federung ist so eingestellt, dass kleine Kinder optimal und bequem auf dem Trampolin springen können. Das Trampolin ist außerdem mit Gummifüßen ausgestattet, die ein Verrutschen verhindern.
  • PRAKTISCH UND SICHER: Der verzinkte Stahlrahmen mit schwarz glänzender Beschichtung bietet dauerhaften Schutz vor Rost und ist mit einem Schutzpolster abgedeckt. Die niedrige Einstiegshöhe von 35 cm macht es Kindern leicht, auf das Trampolin zu steigen. Der doppelseitige Reißverschluss ermöglicht ein einfaches Öffnen und Schließen des Trampolins.
  • FÜR DEN INNEN- UND AUSSENBEREICH: Das Salta Junior passt überall hin. Sie können das Trampolin im Garten aufstellen, aber wegen seiner kompakten Größe ist es auch für den Innenbereich geeignet. Das Trampolin hat einen Durchmesser von 140 cm und beansprucht daher wenig Platz. Darüber hinaus ist das Junior leicht zu versetzen und passt in fast jeden Raum oder Garten. Entscheiden Sie sich für die schwarze oder die rosa Variante – das Salta Junior wurde für jahrelangen Spaß entwickelt, ob drinnen oder draußen!

Technische Daten:

  • Maß: ⌀140 cm ✔
  • Form: Rund ✔
  • Empfohlenes Maximalgewicht: 35 kg ✔
  • Mindestalter: 3 Jahre ✔
  • Trampolinhöhe: 35 cm ✔
  • Trampolinhöhe inkl. Sicherheitsnetz: 195 cm ✔
  • Zertifizierungen: CE/EN71 – Intertek EU Toy Safety Directive Testing ✔
  • Verzinkter Rahmen + Schwarz pulverbeschichtet ✔
  • Verschlusstyp: Reißverschluss ✔
  • Sicherheitsnetz: Starkes feinmaschiges Netz ✔

Montage-Video SALTA JUNIOR Kindertrampolin

EXIT Tiggy Junior Trampolin = Kindertrampolin in 2 Ausführungen

 

Das EXIT Tiggy Junior Trampolin ist extra für Kinder zwischen drei und fünf Jahren geeignet und hat einen besonders niedrigen Einstieg, damit kleine Kinder es leicht betreten können.

TIPP: Das Trampolin ist sowohl mit einem Bügel als auch mit einem Sicherheitsnetz erhältlich.

EXIT Tiggy Junior Trampolin für Kinder - Beratung trampolin-profi.de

  • Großer Springspaß für kleine Hüpfer: Das EXIT Tiggy Junior Trampolin hat eine bunte und auffallende Schutzkante mit mehrfarbigem Tigeraufdruck, der besonders bei Kleinkindern und Vorschulkindern großen Anklang findet. Damit die lieben Kleinen die schönsten Springabenteuer erleben können, hat das Trampolin Gummibänder anstelle von Federn. Die Gummibänder sorgen für einen sanften Sprung und minimale Belastung des noch empfindlichen Körpers. Springvergnügen garantiert!
  • Sicherheit steht an erster Stelle: Mit dem Tiggy Junior entscheiden sich Eltern für ein Kindertrampolin, das neben purem Spielspaß auch die absolute Sicherheit gewährt. Die weiche Polsterung deckt die Gummibänder vollständig ab, um ein Hängenbleiben zu vermeiden. Zusätzlich ist das Trampolin mit praktischem Zubehör, wie zusätzlichem Haltegriff oder Sicherheitsnetz mit Reißverschluss erhältlich.
  • Perfekt für drinnen und draußen: Durch seine kompakte Form passt das Tiggy in jeden Garten und ist auch für den Innenbereich geeignet. Bei schlechtem Wetter kann das Trampolin problemlos im Innenbereich platziert werden – so können Kleinkinder und Vorschulkinder das ganze Jahr über Spaß am Springen haben.

Technische Daten:

  • Form: Rund ✔
  • Maß: ø 140 cm ✔
  • Farbe: Schwarz/Grün ✔
  • Sicherheitsnetz oder Haltebügel zu Wahl ✔
  • Einfach zu montieren: Ja ✔
  • Durchschnittliche Montagezeit (2 Personen): 30 Minuten ✔
  • Mindestalter: 3 Jahre ✔
  • Maximales Alter: 5 Jahre ✔
  • Prüfsiegel: TÜV, CE, GS, EN 71 ✔
  • Wetterbeständig: Ja ✔

EXIT Tiggy Junior – eine kurze Filmvorstellung:

Wichtige Sicherheitsaspekte bei Kindertrampolinen ‼

  • Minitrampoline für die Kleinen müssen stets eine Haltevorrichtung bzw. ein Sicherheitsnetz haben
  • Der Durchmesser der Springfläche sollte mindestens 90 cm betragen
  • Die Sprungfläche des Minitrampolins darf nicht zu straff gespannt sein, also nicht zu hart
  • Die Federung besteht idealerweise aus Gummibändern = ein besonders wichtiger Aspekt für kleine Kinder, deren Gelenke und Knochen sich noch im Wachstum befinden
  • Die Schutzränder des Trampolins müssen extra stark gepolstert sein
  • Das Trampolin sollte man im Haus und auch für draußen (Terrasse) verwenden können, dank einer wetterfesten Sprungmatte
  • Die Sicherheitsnetz-Stangen sollten bei jedem Kindertrampolin gepolstert sein
  • Niedriger Einstieg speziell für Kinder

EXIT Tiggy Junior Kindertrampolin auch für draußen nutzbar - trampolin-profi.de

Darum ist ein Kindertrampolin so beliebt

Kaum kann Ihr Kind frei laufen, wird ein Trampolin schon interessant. Denn Bewegung ist für die Kleinen doch das Wichtigste – und das ist auch gut so für ihre gesunde Entwicklung. Die kleinen Entdecker müssen alles genau ausprobieren und bewegen sich von Tag zu Tag immer mehr.

Kindertrampolin EXIT Tiggy mit Sicherheitsnetz auch für drinnen - trampolin-profi.de

Nun kommt ein Kinder-Trampolin gerade recht, denn es bietet Spaß und Bewegung zugleich. Ein Kindertrampolin gehört mit zu den begehrtesten Spielgeräten für Kinder und ist – je nach Modell – schon für die Kleinsten ab 3 Jahren gut geeignet. Trampoline, die für Kinder ab 36 Monate geeignet sind, können in der Regel mit einem Gewicht von 12 – 50 kg belastet werden. Der Hersteller nennt dabei die genauen Belastungsgrenzen in den technischen Daten.

Kindertrampoline sind meistens mit einem Durchmesser von bis zu 140 cm ausgestattet – darüber hinaus wird ein größeres Kindertrampolin unter dem Begriff Gartentrampolin geführt und ist auch – aufgrund der Größe und Sprungkraft – für den Indoor Einsatz nicht mehr geeignet. Eine Bereicherung für den Garten ist aber ein Kindertrampolin mit größerem Durchmesser auf jeden Fall!

Checkliste für Kindertrampoline

  1. Die richtige Trampolin-Größe hängt vom Alter bzw. Gewicht eines Kindes ab. ✔
  2. Als Faustregel gilt: Je größer der Springer, desto größer sollte auch der Trampolin-Durchmesser sein. Damit kann ein ausreichender Sicherheitsabstand zu den Rändern eingehalten werden. ✔
  3. Für drinnen kommen aus Platzgründen nur Mini-Trampoline in Frage. Wichtig ist bei Indoor-Modellen, dass die Standbeine durch Antirutsch-Gummi/Kunststoffbeine geschützt sind, um Kratzer auf dem Boden und ein Wegrutschen des Sprunggerätes zu vermeiden. Besonders sicher sind auch Modelle mit einem Haltegriff, die den nötigen Halt geben. ✔
  4. Für höhere Sprünge sind Gartentrampoline mit größerem Durchmesser die beste Wahl – wobei je nach Gewicht und Alter des Kindes der Durchmesser der Sprungfläche größer ausfallen darf. ✔
  5. Für Kinder ab 3 bis etwa 6 Jahre sind Kindertrampoline mit einem Durchmesser ab ca. 140 cm noch ausreichend. ✔
  6. Ab 6 Jahre bieten Kindertrampoline ab 305 cm Durchmesser (oder mehr) noch mehr Platz und damit auch Sicherheit, da nicht so nahe an den seitlichen Rändern gesprungen wird.  ✔
  7. Das maximale Benutzergewicht, das vom Hersteller angegeben wird, sollte nicht überschritten werden. Kaufen Sie aber nicht einfach ein Trampolin für Erwachsene für Ihr Kleinkind, denn ▶ je höher der Wert der maximalen Belastbarkeit ist, desto weniger Sprungenergie können leichtere Springer entwickeln. ✔

Wann hat ein Kindertrampolin Vorteile über ein Gartentrampolin?

Bei Kindern unter sechs Jahren ist ein Indoor-Kinder-Trampolin eine gute Wahl. Diese Trampoline eignen sich für die Wohnung und sie sind einfach zu transportieren.

Der Gleichgesichtssinn wird spielerisch erlernt, Gliedmaßen und Muskelgruppen trainiert, das Knochenwachstum gefördert und motorische Fähigkeiten und Flexibilität erhöht! Das Hüpfen auf dem Kindertrampolin ist sehr schonend und ist ein weiteres Argument für ein eigenes Springgerät!

Kindertrampolin Ratgeber - trampolin-profi.de

Weitere BLOG Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Trampolin Übungen auf dem Gartentrampolin = Fitness vor der Haustüre

Vor dem Kauf: Trampolingröße richtig messen

Outdoor Trampolin Test – wir wollen ein super Trampolin!

Trampolin sturmfest machen – Tipps vom Trampolin Profi

Gartentrampolin für Kinder: Tipps vom Profi

Was mit Kindern unternehmen