Kinder und Jugendliche lieben es Trampolin zu springen. Ein Trampolin im Garten ist in der Tag ein richtiges Sportgerät, das fit hält und Kinder raus an die frische Luft bringt. Deshalb kaufen viele Eltern auch gleich nach der Kleinkind-Phase ein Trampolin, das so richtig Lust und Laune, Spiel, Sport & Spaß nach Hause bringt. Jedoch soll kein Unfall das Glücksgefühl auf einem Trampolin trüben und so haben wir von TRAMPOLIN PROFI Ihnen heute einmal Tipps für sicheres Trampolinspringen zusammengestellt.

Sicherheit beim Trampolinspringen: die Trampolin-Regeln

Regeln müssen sein – und das auch beim Trampolin. Damit kein Armbruch oder ein verstauchtes Bein den Trampolinspaß trüben, ist Sicherheit beim Trampolinspringen wichtig. Diese Regeln sollten Sie schon vor der ersten Trampolin-Nutzung zusammen mit Ihren Kindern durchsprechen und diese Bestimmungen sollten auch für Kinder aus der Nachbarschaft und Freunde klar gelten:

  • Aus Sicherheitsgründen sollte immer nur eine Person auf dem Trampolin springen.
  • Springen kann man am besten in der Mitte des Sprungtuchs. Die Mitte ist bei allen BERG-Trampolinen zum Beispiel durch ein Piktogramm mit dem BERG-Logo auf dem Sprungtuch gekennzeichnet.
  • Achten Sie darauf, dass das Sprungtuch immer trocken ist, denn sonst besteht Rutschgefahr.
  • Benutzen Sie das Trampolin niemals als Sprungbrett zum Beispiel ins Planschbecken.
  • Sorgen Sie dafür, dass um das Trampolin herum genügend Raum (mindestens zwei Meter) zur Verfügung steht.
  • Das Sprungtuch wird am meisten geschont, wenn man barfuß oder auf Socken springt.
  • Lernen Sie Ihren Kindern vor der Benutzung des Trampolins, wie sich ein Sprung stoppen lässt. Knie beugen, sobald die Füße das Sprungtuch berühren – das ist die richtige Art und Weise.
  • Das Trampolin sollte nur unter der Aufsicht eines Erwachsenen benutzt werden.
  • Niemals bei stürmischem Wetter (Regen, Hagel, Gewitter, Sturm, Schnee) Trampolin springen.
  • Benutzen Sie bitte zum Auf- und Abstieg eine Original Trampolin-Leiter. Das ist sicherer, als einfach vom Trampolin herunterzuspringen. Unsere Markenhersteller haben für alle Trampoline eine passende Leiter im Zubehör-Programm. Ausnahme InGround und FlatGround Modelle ▶ hier ist aufgrund des bodentiefen Einstiegs die Leiter nicht nötig.
  • Achten Sie immer darauf, dass sich keine Gegenstände, (Haus-)Tiere oder Personen unter dem Trampolin befinden. Am besten kaufen Sie bei einem hohen Trampolin ein passendes Rahmennetz gleich dazu.
Sicherheit beim Trampolinspringen – so machen Sie alles richtig - Ratgeber trampolin-profi.de

Sicherheit Plus am Trampolin: Rahmennetz Extra von BERG Toys sorgt zum Beispiel dafür, dass nichts unter das Trampolin gelangen kann.

Sicherheit beim Trampolinspringen: alles unter Kontrolle

Zur Vermeidung von Verletzungen kontrollieren Sie das Trampolin am besten vor jeder Nutzung kurz analog der Montageanweisungen. Ersetzen Sie verschlissene, defekte oder fehlende Teile immer rechtzeitig. Überprüfen Sie außerdem, ob der Schutzrand richtig und sicher in Position gebracht ist. Ältere Kinder sollten selbst wissen, wie ein gutes und sicheres Trampolin auszusehen hat. Ein Trampolin mit fehlendem Schutzrand beispielsweise sollte gar nicht erst benutzt werden.

 

Übrigens: Wenn das Trampolin eine Zeitlang nicht benutzt wird (z. B. im Winter), sollte es an einem trockenen Ort gelagert werden.

Sicherheitsnetze am Gartentrampolin müssen sein!

Für noch mehr Sicherheit bietet BERG, EXIT Toys, DINO und SALTA für fast alle Trampoline ein passendes Sicherheitsnetz. Ausnahme sind hier Sport Trampoline, die ebenerdig am Boden installiert werden. Hier kann auf ein Sicherheitsnetz verzichtet werden. Dennoch bieten wir bei TRAMPOLIN PROFI auch Sicherheitsnetze für unsere ebenerdigen Trampoline als Komplett-Set an.

BERG Trampoline jetzt auch mit XL-Sicherheitsnetz

Dank des großzügigen Formats des Sprungtuchs und der Kombination mit AirFlow und TwinSpring ermöglicht ein BERG Trampolin die höchsten Sprünge. Aus diesem Grund ist das Sicherheitsnetz bei einigen Modellen auf Wunsch höher als sonst: 2,20 Meter statt 1,80 Meter. Das bietet auch geübten Springern genügend Sicherheit. Das Sicherheitsnetz passt sowohl auf die Regular- als auch die FlatGround-Ausführung der BERG Trampoline.

 

Tipps für den Trampolinkauf

Trampoline sind sehr beliebt. Sie tauchen in immer mehr Gärten auf. Das richtige Trampolinmodell auszuwählen. Darum haben wir einige Tipps zusammengestellt, die die optimale Auswahl in puncto Sicherheit, Nachhaltigkeit und Preis erleichtern.

Tipps für den Trampolinkauf - Beratung trampolin-profi.de


button 2Der Rahmen: die Basis eines guten Trampolins
Billige Trampoline haben oft einen Rahmen aus weniger hochwertigem Material. Ist der Rahmen von innen und außen galvanisiert? Das bedeutet, dass der Rahmen mit einer stark korrosionsbeständigen Schicht versehen ist. Das ist ein wichtiges Zeichen für ein Trampolin, an dem man lange Freude haben wird. Je größer der Rohrdurchmesser und je stärker die Rohrwand, desto hochwertiger der Rahmen und desto länger die Haltbarkeit. Jeder BERG-Rahmen zum Beispiel ist mit mehreren starken Spanngummis versehen, die alle losen Teile miteinander verbinden. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Beine nicht vom Trampolin abfallen können, wenn es an einen anderen Standort geschoben wird.

button2Der Schutzrand: ein wichtiges Sicherheitsmerkmal

Der Schutzrand ist das (oft grüne) Polster, mit dem die Federn am Rand des Trampolins abgedeckt werden. Je dicker und breiter der Schutzrand, desto besser schützt er, wenn ein Sprung einmal danebengeht.


button 3Die Federn: genau eingestellt

Die Federn der Trampoline wurden in der Regel speziell für Kinder entworfen, ermöglichen jedoch auch eine sichere Benutzung des Trampolins durch Erwachsene. Da Kinder oft viel weniger Gewicht auf die Waage bringen als Erwachsene, wurde mit der TwinSpring Gold-Feder von BERG eine besonders flexible, nachgiebige Feder entwickelt, die auch Kindern ermüdungsfreies Sprungvergnügen bietet.
Damit die Feder auch von Erwachsenen gefahrlos benutzt werden kann, wurde sie aus dickem Stahl hergestellt, der eine hohe Federstärke gewährleistet.

button 4Sprungtuch: je häufiger durchgesteppt, desto sicherer
Am Sprungtuch sind Dreiecksösen für die Federn befestigt. Je häufiger es durchgesteppt ist, desto sicherer und haltbarer ist das Sprungtuch. BERG zum Beispiel steppt das Sprungtuch standardmäßig acht Mal durch, um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten.

Wir empfehlen für unsere Trampoline ein Mindestalter von 6 Jahren. Diese Altersgrenze basiert auf Untersuchungen, bei denen festgestellt wurde, dass Kinder erst ab dem Alter von 6 Jahren über ein ausreichendes Gleichgewichtsgefühl verfügen, um auf sichere Weise Trampolinspringen zu können. Ausnahme sind hier jedoch spezielle Trampoline für Kleinkinder wie zum Beispiel unser Modell EXIT Tiggy Junior.

EXIT Tiggy Junior Trampolin - Sicherheit auch für Kleinkinder - trampolin-profi.de

EXIT Tiggy Junior Kindertrampolin mit Sicherheitsnetz – alternativ auch mit Haltestange erhältlich.

Stellen Sie das Trampolin immer auf eine weiche Oberfläche wie Gras oder Kunstrasen. Gute Dämpfungsgummifliesen sind auch eine geeignete Oberfläche. Harte Oberflächen wie Steine, Fliesen oder Beton eignen sich nicht zum Aufstellen eines Trampolins. Bitte beachten Sie bei der Installation eines InGround und vor allem bei der Installation eines FlatGround Trampolin immer auf die Bodenbeschaffenheit. Der Boden muss fest sein, um zu verhindern, dass das gegrabene Loch aufgrund der schnellen Erosion des Bodens zusammenbricht. Verstärken oder glätten Sie gegebenenfalls die Seiten des Lochs, um dies zu vermeiden. Sind Sie sich über die Art der Bodenbeschaffenheit nicht sicher? Dann wenden Sie sich an einen (lokalen) Fachmann auf dem Gebiet der Erdarbeiten.

Neuheit: EXIT Dynamic ebenerdiges Trampolin mit Freezone Sicherheitsplatten

Sicherheit beim Trampolinspringen bringt die Gesundheit auf Vordermann

Bei allen „Gefahren“, die es gibt wenn Kinder sportlich aktiv sind, überwiegen jedoch – gerade beim Trampolinsport – die Vorteile die ein Sprunggerät im Garten bietet:

  • Der amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA zufolge ist Trampolinspringen 68 % effektiver als Joggen.
  • Beim Trampolinspringen werden viele Kalorien verbrannt, was Übergewicht vorbeugt.
  • Außerdem fördert es die Entwicklung des Gleichgewichtssinnes, die motorischen Fähigkeiten und die Koordinationsfähigkeit.
  • Trampolinspringen trägt auch zum Stressabbau bei.
  • Jeder kann Trampolinspringen, und jeder profitiert davon. Auch Menschen mit Behinderung!
  • Beim Trampolinspringen wird das Blut besser mit Sauerstoff versorgt, wodurch sich die Blutgefäße erweitern und der Blutkreislauf verbessert. Das sorgt für ein entspanntes Gefühl.
  • Der Sauerstoff, der beim Trampolinspringen in den Körper gelangt, trägt auch zur Reinigung der Lungen und der Haut bei.
  • Hüften, Oberschenkel und Waden werden beim Springen gut trainiert und der Körper wird geschmeidiger und gelenkiger.
  • Die Belastung der Hüften, Knie, Knöchel und Füße ist sehr gering.
  • Trampolinspringen ist einfach, macht Spaß und ist zudem auch noch kostengünstig, denn es erspart teure Abonnements für das Fitnessstudio.
  • Trampolinsport erhöht die körperliche und geistige Vitalität

BERG Trampolin - sicher Trampolin springen - Beratung trampolin-profi.de

Wir von TRAMPOLIN PROFI beraten Sie gerne zum Thema Sicherheit beim Trampolinspringen

Rufen Sie uns einfach an unter ☎ Tel: 09188-9999001 und freuen Sie sich schon jetzt auf ein Workout auf dem neuen Gartentrampolin, von dem Körper und Geist bei minimaler Anstrengung optimal profitieren! Wir bei TRAMPOLIN PROFI erfüllen nahezu jeden Wunsch für ein passendes Trampolin. Egal ob rund, rechteckig, oval – für den Bodeneinbau, mit oder ohne Sicherheitsnetz und in unterschiedlichen Preisklassen – wir haben die Top Auswahl.

Besuchen Sie auch gerne unsere Trampolin Ausstellung in 90559 Burgthann bei Nürnberg und probieren Sie vor Ort aus, welches Trampolin für Sie das Beste ist. Jedoch sollten Sie derzeit im Vorfeld einen TERMIN mit uns vereinbaren. Der Versand zu Ihnen nach Hause ist immer kostenfrei innerhalb von Deutschland – ein guter Grund mehr, bei TRAMPOLIN PROFI Kunde zu sein.

Trampolin Ausstellung trampolin-profi.de Burgthann - Bayern

Weitere BLOG Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Trampolin Randabdeckung und ihre Unterschiede

Kaufberatung zum Trampolin: finden Sie Ihren persönlichen Testsieger

Trampolin Formen im TRAMPOLIN PROFI Check

Sicherheitsnetz Deluxe XL = 40 cm höher

Trampolinspringen ist Fitness für die ganze Familie

Der optimale Untergrund für das Trampolin