• Trampolin Aufbauanleitung - trampolin-profi.de

Wir von TRAMPOLIN PROFI verkaufen unsere BERG, SALTA, DINO und EXIT Gartentrampoline nur mit ausführlicher Trampolin Aufbauanleitung. Oftmals erhalten Sie sogar noch eine DVD beigefügt, so dass Sie neben Wort auch noch per Bild die Trampolin Aufbauanleitung studieren können. So geht der Aufbau des Gartentrampolins schnell von der Hand. Allerdings kann es sein, dass nach einiger Zeit die Trampolin Aufbauanleitung plötzlich verschwunden ist und man im Frühjahr wie vor einem Rätsel steht, welches Teil nun wo hin gehört. Aber auch dann sind wir natürlich für Sie da und helfen mit Rat und Tat immer gerne weiter. Und wer einmal ein Gartentrampolin aufgebaut hat, der kann es dann sein Leben lang – Wetten!

Trampolin Aufbauanleitung – auf YouTube schnell erklärt

Unser Trampolin Profi Tipp: Schauen Sie sich auf unserem eigenen You-Tube Kanal gerne diverse Hersteller Videos von Berg Toys, Dino, Salta oder Exit Toys zum schnellen Trampolin Aufbau an.

 

 

Aber auch eine allgemeine Trampolin Aufbauanleitung wollen wir Ihnen hier im BLOG heute veröffentlichen. In Rücksprache mit unserer Technikabteilung ist diese für sehr viele Trampolin Modelle anwendbar.

 

Trampolin Aufbauanleitung – allgemein erklärt und für viele Modelle gültig

  1. Als erstes ist es wichtig sich einen Überblick über sämtliche Teile rund ums Trampolin zu verschaffen. Dies erleichtert es ungemein nur die passenden Teile zusammen zu stecken. Breiten Sie dabei die Trampolinteile auf dem Rasen aus. Falsch zusammengesteckte Teile lassen sich oftmals nur mit roher Gewalt wieder voneinander trennen. Deshalb gilt: schon im Vorfeld „Augen auf“, um unnötige Arbeit zu vermeiden!

  2. Die Arbeitsabläufe sind bei vielen Trampolinherstellern ähnlich oder gleich. Hier in dieser TRAMPOLIN ANLEITUNG bauen wir ein „normales“ Standtrampolin auf in runder Form.

  3. Nun beginnen Sie damit den Trampolin Rahmen – sprich das Gestell – ineinander zu stecken. Mit ein wenig Übung ist das bereits nach wenigen Minuten geschehen und ein runder Rohrrahmen liegt bei Ihnen im Garten. TRAMPOLIN PROFI Tipp: legen Sie das Trampolin bereits von Anfang an richtig herum; auch wenn die Montage der Füße später einfacher ist wenn das Trampolin auf dem Kopf liegt, wird es um ein Vielfaches schwerer es dann komplett umzudrehen. Es sei denn Sie haben einen Helfer!

  4. Als nächstes stecken Sie die Füße des Gartentrampolins zusammen. Unser Tipp: montieren Sie zunächst alle Füße und stecken Sie diese erst dann in den Trampolinrahmen!

  5. Nun werden die Füße des Trampolins nacheinander am runden Rahmen befestigt. Hier wieder der Profi Tipp: Am Einfachsten geht das wenn man nacheinander jeweils die gegenüber liegenden Seiten montiert, denn dadurch bleibt das Trampolin während des Aufbaus gerade stehen! Achtung: die Verschraubung erfolgt erst ganz zum Schluss!

  6. Nun legen Sie das Trampolin Sprungtuch in die Mitte des Rohrrahmens. Legen Sie es unbedingt richtig herum hin. Meistens ist auf der Oberseite des Sprungtuches noch der Markenname des Trampolins zu lesen wie BERG, SALTA, DINO oder EXIT.

  7. Nun wird das Sprungtuch gemäß unserer Trampolin Aufbauanleitung mittels Zugfedern in den Rahmen gehängt. Ein großer Fehler ist es hier direkt damit zu beginnen sämtliche Federn der Reihe nach einzuhängen. Das klappt auf der ersten Hälfte zwar relativ gut, allerdings lassen sich die Spiralfedern der gegenüberliegenden Seite nur unter enormem Kraftaufwand einhängen. TRAMPOLIN PROFI Tipp: nur etwa jede fünfte Feder einsetzen und erst danach die übrigen Trampolinfedern einbauen. Und zwar so lange, bis alle Sprungfedern eingehängt sind.

  8. Jetzt sind wir schon soweit in der Trampolin Aufbauanleitung, dass die Randabdeckung auf das Trampolin gelegt und ausgerichtet werden kann. Der weiche Randschutz (meist grau, grün, rot oder auch blau) wird bei Gartentrampolinen entweder angebunden oder mittels Haken eingehängt.

Anbringung des Sicherheitsnetzes – unsere Trampolin Aufbauanleitung

Trampolin Aufbauanleitung - hier Sicherheitsnetz von BERG - trampolin-profi.de

Nun bauen Sie bitte das Sicherheitsnetz am Kindertrampolin an. Legen Sie das Sicherheitsnetz dafür locker auf das Sprungtuch und richten Sie es schon einmal aus, so dass die Laschen für die Pfosten bereits an den entsprechenden Positionen des Rohrrahmens liegen.

Jetzt das Sicherheitsnetz mittels der Netzpfosten befestigen. Hierfür wird jeweils ein Pfosten in die Lasche des Sicherheitsnetz eingeschoben und am Rohrrahmen mit Hilfe der passenden Befestigungsmaterialien lose verschraubt. Hier ist es wichtig die Schrauben und Muttern nicht gleich komplett festzuziehen. Durch die lose Verschraubung erhält man noch ein paar Zentimeter Spiel, welche beim Ausrichten des Sicherheitsnetzes hilfreich sind.

Beispiel der Montage eines DELUXE Sicherheitsnetzes von BERG Toys:

Trampolin Aufbau mit TRAMPOLIN PROFI – die letzten Handgriffe

Trampolin Aufbauanleitung - Sicherheitsnetz - trampolin-profi.de

Nachdem nun sämtliche Netzpfosten mit dem Sicherheitsnetz verbunden und grob verschraubt sind, werden die Pfosten ausgerichtet und fest mit dem Rohrrahmen verschraubt. Das Sicherheitsnetz wird unten noch mittels Karabiner eingehängt und das Trampolin ist fertig zum Springeinsatz. Bei Berg Toys Trampolinen gibt es noch praktische Sicherheitskappen, die oben an das Sicherheitsnetz angeklickt werden!

Fragen rund um den Trampolin Aufbau – unser Kundenservice ist unter ☎ 09188-9999003 für Sie da

Gerne können Sie bei Fragen rund um die Trampolin Aufbauanleitung auch unsere Kollegen der Abteilung Technik unter Tel: 09188-999903 anrufen. Meistens kann Ihnen hier ganz unkompliziert weitergeholfen werden oder auch eine entsprechende Trampolin Aufbauanleitung per Mail als PDF Datei zugesandt werden.

TRAMPOLIN AUFBAU zum Modell EXIT Silhouette Trampolin

Einbau eines Bodentrampolins – hier ist das Prinzip ähnlich nur eine Kuhle benötigen Sie zusätzlich

Der Zusammenbau eines Bodentrampolins ähnelt dem eines Trampolins auf Standbeinen in weiten Teilen. Jedoch ist hier im Vorfeld der Nutzung noch ein Loch (besser gesagt eine Kuhle) im Garten auszuheben. Auch hier haben wir ein nützliches Video für Sie in unserer Mediathek.

Wir sind gerne für Ihre Fragen da – jetzt das neue Gartentrampolin bestellen

Denn das Frühjahr naht 🌞 und zahlreiche Bestellungen rund um den Springspaß für Zuhause gehen schon jetzt täglich bei uns ein. Bestellen deshalb auch Sie den ultimativen Springspaß unter ☎ 09188-9999001 und lassen Sie sich rund um unsere Gartentrampolin Sortiment, rund um passendes Gartentrampolin Zubehör und auch bei fehlenden Ersatzteilen beraten.

Sie können bei uns übrigens auch Ihr neues Gartentrampolin in Raten bezahlen – mehr dazu erfahren Sie direkt bei Ihrer Kundenbestellung im Shop. Die Bezahlung per Ratenkauf wird schnell und unkompliziert über Klarna abgewickelt.

Übrigens sollten Sie jetzt auch schon an Gartenpool, Gartenhäuschen, Sandkasten, Fußballtor oder Whirlpool denken – viele tolle Ideen dazu finden Sie in unserem PARTNERSHOP www.spiel-preis.de und auch unter www.gokart-profi.de bieten wir Ihnen den ultimativen Fahrspaß in Form von aktuellen Gokarts, Kettcars und vielem mehr.

Weitere BLOG Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Trampolinformen in oval, rechteckig & klassisch in rund

Ostergeschenk #1 Gartentrampoline: Tipps für den Trampolinkauf

Trampolinzubehör: Tipps was man wirklich braucht

BERG Champion Black: unser Spitzenmodell in neuer Farbe

Trampolin springen gegen Rückenschmerzen

AIR TRACK von BERG – NEU BEI UNS IM SORTIMENT

2021-03-15T16:12:19+01:00

Über den Autor:

Mein Name ist Sabine und ich komme aus der Nähe von Nürnberg. Mit drei bewegungsfreudigen Kids bleibe ich auch privat stets am Thema "Fahrspaß, Springspaß und Spielspaß" und habe selbst meine Freude an unseren innovativen Shop-Ideen! Seit vielen Jahren arbeite ich als Texterin, Bloggerin bei Trampolin-Profi.de und verwalte auch die Facebook-Seite. Unser Showroom ist für mich Inspiration pur und bevor hier zu Trampolin, & Co. im Detail geschrieben wird - wird von mir angefasst, umgedreht und getestet. Fragen, Anregungen, Meinungen? Immer gerne!
Nach oben