Im Test: EXIT Trampolin Elegant schwarz 366 cm mit Netz Deluxe

Im Test: EXIT Trampolin Elegant schwarz 366 cm mit Netz Deluxe

EXIT Trampolin Elegant Ø 366 cm schwarz mit Netz Deluxe

8.8

Verarbeitung

8.0/10

Optik

9.0/10

Stabilität

9.0/10

Sprungkomfort

8.0/10

Preis / Leistung

10.0/10

Pro

  • Selbstverschließender Eingang (Sicherheitsnetz)
  • Straffes Sicherheitsnetz
  • Zusätzliches Netz vor den Federn
  • coole Optik

Kontra

  • relativ geringe Federkraft

Unser Testbericht zum EXIT Elegant Trampolin in 366 cm mit Sicherheitsnetz Deluxe

Ich bin Basti aus der Serviceabteilung von Trampolin-Profi.de. Zusammen mit meiner Familie und Freunden habe ich das EXIT Elegant Trampolin über den letzten Sommer ausgiebig getestet. Vorneweg: Es bringt wirklich viel Spaß für die ganze Familie mit sich.

Das optimale Familien-Trampolin

Gerade bei einem Familien-Trampolin kommt es vor Allem auf hohe Sicherheitsfaktoren an. Diese bringt das EXIT Elegant mit Sicherheitsnetz Deluxe mehr als genügend mit sich. Das Sicherheitsnetz ist dank der oben und unten verbauten Fiberglasbögen wirklich schön straff gespannt. Dadurch, dass das Netz zusätzlich an jeder gebogenen Stange mehrmals befestigt wird, hat man auch super viel Platz beim Springen, ohne, dass man mit den Händen direkt ans Netz kommt, was bei anderen Trampolinen durchaus der Fall ist.
Auch der Schutzrand bietet mit einer Stärke von 20 mm ausreichend Schutz, wenn man doch man neben der Sprungfläche aufkommt.
Am meisten hat mich jedoch das innenliegende Netz überzeugt. Unterhalb des Schutzrandes ist ein Netz angenäht, dieses Schütz davor, dass man mit den Füßen unter die Federn rutschen kann. Bei meinem Test ist mir auch aufgefallen, dass Kinder gerne am Schutzrand entlang rennen. Hier kann es passieren, dass man abrutscht. Jedoch bietet auch hier das Sicherheitsnetz Deluxe genügend Schutz, da der unten verbaute Fiberglasbogen mit vielen Gummis fest am Rahmen des Trampolins verbunden ist.
Aufgrund der hohen Sicherheitsansprüche, die das EXIT Trampolin Elegant mit sich bringt, komme ich zu dem Entschluss, dass es wirklich ein perfektes Familien-Trampolin ist.

Die Montage

Grundsätzlich sollte man bei jedem Aufbau eines Trampolins zu zweit sein. So auch bei diesem. Der Rahmen wird recht einfach ineinandergeschoben. Ganz wichtig ist es, sich bei der Montage der Federn strickt an die Anleitung zu halten. Fängt man nämlich an, alle Federn beispielsweise einfach in einer Reihe einzuhängen, wird man recht schnell feststellen, dass man viel zu viel Kraft braucht und die Federn so auch schnell überdehnen können. Achtet man also auf die richtige Reihenfolge, ist auch das Einhängen der Federn dank dem mitgelieferten Federspanner kein Problem.
Der Schutzrand wird einfach aufgelegt und innen an den Federn befestigt. Anschließend kann auch schon die Schürze mit einem Reißverschluss verbunden werden.
Das Netz als solches wird einfach an den Stangen des Sicherheitsnetzes mit Klettverschlüssen verbunden und unten mit Gummis befestigt. Das einzige, was mit etwas Kraftaufwand verbunden ist, ist es die Fiberglasstangen zu einem Bogen zu bringen. Hier sollte man unbedingt zu zweit sein. Das war bei unserem Aufbau aber das komplizierteste am gesamten Trampolin.

Springkomfort

Man merkt bereits beim ersten Springen, dass es sich hierbei um kein „Discounter-Trampolin“ handelt. Die Sprungfläche ist schön straff und federt auch ordentlich. Um richtig herausgefedert zu werden, muss man jedoch schon selbst ordentlich Kraft investieren. Hier merkt man dann doch den Unterschied zum Elegant Premium, bei welchem einfach nochmals bessere Federn verbaut wurden.
Hat man also vor, das Trampolin wirklich sportlich zu nutzen, sollte man eher auf die Premiumvariante gehen. Wem es aber rein um den Spaß beim Springen geht, dem reicht auch diese Version völlig aus. Auch Kinder konnten wir bei unserem Test begeistern und immer zum Lächeln bringen!

Mein Fazit:

Das EXIT Elegant mit Sicherheitsnetz Deluxe bringt nicht nur sehr viel Sicherheit, sondern auch Springspaß für Groß und Klein mit sich. Wie bereits erwähnt, handelt es sich meiner Meinung nach um das optimale Familientrampolin, welches einen perfekten Kompromiss aus Sicherheit und Springkomfort mit sich bringt.

2019-03-14T12:45:20+00:00

About the Author: