Haben auch Sie ein Gartentrampolin? Dann haben Sie vielleicht auch ab und zu das Problem, das Vogelkot & Co. das Sprungtuch „zieren“. Wenn dem so ist, sollten Sie auf jeden Fall das Trampolin reinigen, damit Laub, kleine Zweige & Spinnweben, Vogelkot, Staub und sonstige Verunreinigungen auf dem Sprungtuch und der Randabdeckung keine Chance haben. Wir von TRAMPOLIN PROFI geben heute die ultimativen Putz Tipps rund ums Trampolin.

Trampolin reinigen – Sauberkeit ist das A und O

Trampolin reinigen - trampolin-profi.de

Vogelkot muss schnell abgewischt werden!

Trampoline sind bei Kindern sehr beliebt und inzwischen in fast jedem Familiengarten zu finden. Ein Trampolin ist – zumindest wenn es sich um gute Markenqualität handelt – wetterfest und kann im Prinzip das ganze Jahr aufgebaut sein.

Um es aber noch besser zu schonen, empfehlen wir bei TRAMPOLIN PROFI es lieber lediglich den ganzen Frühling, Sommer und an den schönen Herbsttagen draußen stehen zu lassen. Wenn die Herbststürme beginnen und der erste Frost nicht mehr weit ist, dann lohnt sich – zumindest in den ersten Trampolin Jahren – auf jeden Fall der Abbau des Sprunggerätes.

Ein „Gartenmöbel“ wie ein Trampolin wird natürlich im Garten auch schmutzig. Regen, Sonne und Gewitter macht es ohne Probleme mit. Aber sobald sich zu viel Laub und Verunreinigungen darauf sammeln, sollten Sie – um das Trampolin dauerhaft in einem guten Zustand zu erhalten – das Trampolin reinigen – vor allem das Sprungtuch und auch den Randschutz säubern.

Trampolin reinigen und pflegen – im Haushalt ist schon alles dafür vorhanden

Im Prinzip können Sie das Trampolin reinigen mit den üblichen Haushaltshelfern, die Sie bereits besitzen. Als erstes Trampolin reinigen - trampolin-profi.desollten Sie immer den groben Schmutz auf dem Sprungtuch entfernen. Wir von TRAMPOLIN PROFI empfehlen hierfür einen weichen Haushaltsbesen oder auch einen Gummischrubber.

Bürsten und kehren Sie nun die Sprungmatte (nicht mit zu viel Druck) und auch den Schutzrand des Trampolins sorgfältig ab. Wenn alles sauber ist, dann können Sie nach dem Fegen und dem Trampolin reinigen, das Trampolin mit klarem Wasser abspritzen.

Im Sommer dürfte der Gartenschlauch ja sowieso in Griffnähe sein. 💦

Trampolin reinigen: Vogelkot & Co – hier müssen Sie aufpassen!

Gerade Vogelkot ist auf dem Gartentrampolin nicht lustig. Aber Sie können auch hier das Trampolin reinigen, indem Sie die Trampolin-Sprungmatte mit lauwarmem Wasser aus dem Eimer und einem feuchten Schwamm abreiben.

💦 Nehmen Sie am besten etwas flüssiges Feinwaschmittel oder Spülmittel zum Trampolin Sprungtuch reinigen. Das schadet der Sprungmatte auf keinen Fall. Auch hier müssen Sie danach allerdings sorgfältig die Seifenrückstände mit klarem Wasser wieder gründlich entfernen, sonst wird das Trampolin schnell zur Schlitter-Bahn.

ACHTUNG: Keinesfalls dürfen Sie zur Reinigung der Trampolin-Sprungmatte allzu heißes Wasser, aggressive chemische Reinigungsmittel oder Lösungsmittel verwenden, denn diese Putzmittel könnten den Stoff des Sprungtuches beschädigen. ‼

Wir von TRAMPOLIN PROFI empfehlen das Trampolin reinigen auf einen schönen Tag zu verlegen, denn dann ist es ruckzuck auch wieder an der frischen Luft getrocknet. Reinigen Sie das Gartentrampolin zum Beispiel im Herbst kurz vor der Einlagerung, müssen Sie es ebenfalls unbedingt trocknen lassen oder mit ein paar saugfähigen alten Handtüchern trocken reiben, sonst gehen Sie Gefahr, dass sich Stockflecken bilden könnten auf dem Stoff des Sprungtuches oder auch auf dem Schutzrand den Winter über.

Trampolin reinigen und pflegen im Überblick – so geht’s richtig:

  • Als erstes sollten Sie groben Schmutz und zum Beispiel Blütenstaub vom Trampolin-Sprungtuch entfernen. Dazu nehmen Sie am besten einen weichen Besen und kehren damit das Sprungtuch plus Schutzrand ab. ✔
  • Nach dem Fegen das Trampolin ganz einfach mit klarem Wasser aus dem Gartenschlauch abspritzen. ✔
  • Größere oder hartnäckige Verschmutzungen wie z.B. Vogelkot auf der Trampolin-Sprungmatte können Sie mit lauwarmem Wasser, einem feuchten Schwamm und etwas flüssigem Feinwaschmittel beseitigen. Auch Spülmittel hat sich hier bewährt. ✔Blütenstaub & Co. von Ihrem Trampolin entfernen - Ratgeber trampolin-profi.de
  • Auch hier die Seifenrückstände mit klarem Wasser gründlich entfernen. ✔
  • Das Sicherheitsnetz säubern ist manchmal oft etwas mühselig. Haben sich dort Blätter oder andere Pflanzenreste verhakt, dann entnehmen Sie diese vorsichtig. Bei unseren engmaschigen Fangnetzen, ist dies aber eigentlich nicht notwendig. ✔
  • Den Stahlrahmen kann man ebenfalls von Zeit zu Zeit mit dem Wasserschlauch abspritzen. Ist er besonders verschmutzt, können Sie auch hier Lappen und etwas Seifenlauge einsetzen. ✔
  • Nehmen Sie bitte NIE zur Reinigung der Sprungmatte heißes Wasser, Waschpulver, chemische Reinigungsmittel oder Lösungsmittel. Diese Putzmittel sind zu aggressiv und können den flexiblen Stoff des Sprungtuches beschädigen. ✔
  • Auf Metallbürsten und sämtliche chemischen Reiniger sollten Sie auch beim Rahmen putzen verzichten, um die Galvanisierung nicht zu beschädigen. ✔
  • Das Wasser kann durch die kleinen Löcher im Sprungtuch problemlos ablaufen, weshalb ein manuelles trocknen nicht nötig ist (vorausgesetzt die Sonne scheint). ✔

Trampolin reinigen für ungetrübten Springspaß - trampolin-profi.de

FAQ rund ums Thema „Trampolin reinigen“ ⁉

Wodurch können Flecken oder Verfärbungen auf dem Schutzrand hervorgerufen werden?

UV-Strahlung:

Der Schutzrand wurde entwickelt, um Schutz vor der UV-Strahlung im Sonnenlicht zu bieten, aber im Laufe der Jahre kann sich die UV-Strahlung auf die Farbe des Schutzrands auswirken.

Zum Vergleich: Wenn Sie sich mit einem Sonnenschutzmittel eincremen, können Sie zwar länger in der Sonne bleiben, ohne dass die Haut verbrennt, aber nach einer gewissen Zeit bekommen Sie trotz des Sonnenschutzmittels einen Sonnenbrand.

Umgebungsfaktoren:

Bäume, Blumen oder Sträucher in der Umgebung verlieren Blätter oder geben Pollen ab, die Flecken verursachen können.

Eine Wasserpfütze, die auf dem Schutzrand liegen bleibt, kann zur Verfärbung führen, beispielsweise weil das Wasser wie ein Vergrößerungsglas die UV-Strahlung verstärkt oder weil es verdampft und Rückstände wie Kalk zurücklässt, die auf dem Schutzrand antrocknen usw.

Witterungseinflüsse/Schimmel: Wenn ein Schutzrand längere Zeit feuchter Witterung ausgesetzt war oder beispielsweise vor dem Einlagern nicht gut abgetrocknet wurde, können sich auf dem Schutzrand Flecken, schwarze Punkte oder Schimmel bilden.

Trampolin reinigen - so bleibt der Schutzrand top in Schuss - trampolin-profi.de

Was kann ich tun, um Flecken auf dem Schutzrand zu vermeiden?

Das Trampolin steht bei jedem Wetter im Freien und wird stark beansprucht. Es ist natürlich nicht zu vermeiden, dass der Gebrauch und die Witterungseinflüsse im Laufe der Zeit einige Spuren auf dem Produkt hinterlassen, aber wenn Sie unsere Tipps befolgen, wird Ihr Schutzrand länger frisch und sauber bleiben.

Um bleibenden Flecken so gut wie möglich vorzubeugen, empfiehlt sich die regelmäßige Reinigung des Schutzrands. Verwenden Sie hierzu ebenfalls ein weiches Tuch und lauwarmes Wasser (nicht zu heiß!). Wenn nötig können Sie ein mildes Reinigungsmittel verwenden, aber stellen Sie dann sicher, dass der Schutzrand nach der Reinigung gründlich abgespült oder abgewischt wird, damit keine Rückstände des Reinigungsmittels zurückbleiben. Durch regelmäßige Reinigung kann verhindert werden, dass Flecken, Schimmel oder Witterungseinflüsse dauerhaften Einfluss auf den Schutzrand haben.

Wenn der Schutzrand für längere Zeit feucht bleibt (wenn Wasser darauf liegen bleibt), steigt die Gefahr der Fleckenbildung durch Schimmel. Sorgen Sie in diesem Fall dafür, dass der Schutzrand regelmäßig abgewischt und getrocknet wird. Wenn der Schutzrand für längere Zeit nicht benutzt wird, empfiehlt es sich, ihn gründlich zu reinigen und zu trocknen und an einem trockenen Ort zu lagern. Ein Schutzrand, der über längere Zeiträume hinweg feucht war, fühlt sich schneller hart an und altert früher als ein Schutzrand, der immer trocken war.

Trampolin reinigen: Auch das Sicherheitsnetz darf abgespritzt werden

Sicherheitsnetz reinigen - Tipps von TRAMPOLIN PROFI

Das Sicherheitsnetz hat bei Ihnen auch eine Reinigung nötig? Kein Problem –  denn hier können sich wirklich  ebenfalls leicht Blätter oder andere Pflanzenreste verhaken und natürlich kann auch ein Vogel sein Geschäft direkt auf dem Fangnetz verrichten.

Nehmen Sie am besten ebenfalls den Gartenschlauch und sprühen Sie bei leichter Stufe ‼ das Netz ab. Auch der Stahlrahmen kann mit dem Wasserschlauch gereinigt werden. Wenn er besonders verschmutzt sein sollte und Sie das Trampolin gerade abbauen wollen, dann empfiehlt es sich hier ebenfalls mit Hilfe eines Lappen oder Schwammes und etwas Seifenlauge das Trampolingestell zu reinigen.

Auf keinen Fall sollten Sie bei Ihrer Putzaktion auf Metallbürsten und aggressive Reiniger beim Rahmen putzen zurückgreifen. Gerade die Schutzschicht der galvanisierten Trampolingestelle wie zum Beispiel bei vielen Berg Toys Trampolinen üblich, würden Sie hier nur verkratzen.

Abdeckhauben schützen Ihr Trampolin – Trampolin reinigen erleichtern

Trampolin reinigen leicht gemacht dank Abdeckung - kaufen auf trampolin-profi.de

Ein Gartentrampolin ist ein Gebrauchsgegenstand. Und weil es draußen steht, kommt es durch Blütenstaub, Laub, Sand, kleine Zweige oder Hinterlassenschaften von Vögeln und Insekten immer wieder zu Verschmutzungen am Trampolin.

Wir empfehlen deshalb auch den Kauf einer Abdeckplane aus unserem Zubehör-Programm, denn dann können Sie das Trampolin Sprungtuch reinigen auf ein Minimum reduzieren.

Verwenden Sie einen Schutzbezug für das Trampolin aber bitte nur für kürzere Zeiträume (höchstens einige Wochen lang). Der Schutzbezug dient dazu, das Trampolin von Fremdkörpern wie Zweigen und Blättern freizuhalten, ist aber auf der Höhe des Sprungtuchs wasserdurchlässig, damit sich auf dem Trampolin keine große Wasserpfütze bilden kann, die das Sprungtuch eindrückt. Bei relativ langer ununterbrochener Verwendung des Schutzbezugs besteht die Gefahr, dass sich auf dem Schutzrand Schimmelflecken bilden.

Wir empfehlen darum, den Schutzbezug höchstens einige Wochen lang ununterbrochen zu verwenden und nicht beispielsweise mehrere Monate lang während des gesamten Winters. Wenn der Schutzrand für längere Zeit nicht benutzt wird, empfiehlt es sich, ihn gründlich zu reinigen und zu trocknen und an einem trockenen Ort zu lagern.

 

Unser TRAMPOLIN PROFI Tipp:

Solange Sie im Urlaub sind oder während einer Schlechtwetterperiode, ist eine Abdeckung besonders nützlich. Beim täglichen Gebrauch des Gartentrampolins ist es vielleicht etwas umständlich ständig das Spielgerät ab- und aufzudecken. Jedoch lässt sich eine Abdeckplane aus guter Herstellung leicht anbringen, befestigen und wieder entfernen.

Ja. Zwischen den Pfosten des Sicherheitsnetzes und dem Trampolinrahmen befinden sich 3 cm Spiel – genügend Platz also für die Anbringung des Schutzbezugs. Vielleicht muss die Polsterung ein Stück nach oben gefaltet werden, um ausreichend Platz zu schaffen.

Achten Sie aber auf das korrekte Maß und auch die exakte Form der Abdeckung. Bei Fragen zu Ihrer Bestellung können Sie gerne auch unseren Kundenservice unter ☎ Tel: 09188-9999003 erreichen.

Trampolin Abbau im Winter – ja oder nein?

Was tun mit dem Trampolin im Winter? Diese Frage hören wir häufig am Kundentelefon. Am besten ist natürlich der Abbau. Auch Gartenmöbel, Hollywood Schaukel, Plansch-Pool & Co werden ja in der Regel im Winter abgebaut und verstaut. Sollten Sie gar keinen Platz finden im Schuppen, Keller oder in der Garage, dann sollten Sie auf jeden Fall zumindest das Trampolin Sprungtuch reinigen und dann mit einer Trampolin-Plane abdecken.

Bei Schneefall ist es ratsam, den sich ansammelnden Schnee vom Sprungtuch abzukehren oder zu schaufeln. Eine  Schneelast könnte nämlich schnell die maximale Benutzungslast des Trampolins überschreiten.

Trampolin springen macht das ganze Jahr über Spaß - Reinigungs- und Pflegetipps trampolin-profi.de

Ein paar Regeln für die Trampolin Nutzung

Schuhe sind auf einem Trampolin tabu. Es macht sowieso viel mehr Spaß barfuß oder in Socken auf dem Trampolin zu springen. So bleibt auch der Schmutz an den Schuhen gleich dem Trampolin fern. Wir empfehlen eine Schuhtasche oder die neue BERG Trampolin Plattform Leiter anzubringen. Dann können Kinder bequem das Schuhwerk ablegen und sinnvoll direkt am Trampolin verstauen.

Unser TRAMPOLIN PROFI Tipp:

Kaufen Sie am besten eine Leiter wie die Leiter Plattform von BERG Toys. Hier haben Kinder die Möglichkeit ihre Schuhe und sonstige Utensilien bestens zu verstauen auf dem Weg in das große Sprungvergnügen. So vergisst auch niemand den Grundsatz „Schuhe aus“ und im Rasen gibt es keine Stolperfallen oder auch abgelegte Handys, die dann womöglich auf dem Weg vom Trampolin zertreten werden könnten.

Hosentaschen immer leeren vor dem Springspaß

Spitze Gegenstände wie Schlüssel, Kugelschreiber & Co gehören beim Springen auch nicht in die Hosentasche. Weisen Sie Ihre Kinder unbedingt darauf hin, auch keine Sonnenbrillen oder lange Ketten, Tücher und mehr beim Springen zu tragen.

Ein Trampolin ist ein Sportgerät und so sollte man es beim Springen auch betreten. Denn in der Turnstunde haben große Ohrringe und Schmuck ja auch nichts zu suchen!

Trampolin reinigen: Sie brauchen ein Ersatzteil?

Beim Trampolin reinigen oder beim Abbau können Sie gleichzeitig den Zustand des Trampolins kontrollieren. Sofern Mängel zum Vorschein kommen, müssen Sie diese bitte gleich beseitigen.

Bei uns als TRAMPOLIN PROFI erhalten Sie als Trampolin Fachhändler über Jahre hinweg passende Ersatzteile unserer Hersteller

  • Berg Toys
  • Exit Toys
  • Salta Trampolin
  • DINO CARS Trampolin

Rufen Sie hier gerne unseren Kundendienst unter Tel: 09188-9999-003 an und schildern Sie Ihr Anliegen. Auch Ersatzteile zum Trampolin versenden wir übrigens ohne Versandkosten bequem zu Ihnen nach Hause.

Hier können Sie auch direkt nachschauen, ob Ihr Trampolin Ersatzteil bei uns auf Lager ist.

Telefonische Beratung zu allen Ihren Fragen unter ☎ 09188 – 99 99 001

Wir sind sehr gerne mit unseren TRAMPOLIN PROFI Fachberatern für Sie da unter Tel: 09188-9999001 und auch per Mail an [email protected] für Sie unkompliziert zu erreichen. Rufen Sie einfach an oder mailen Sie uns gerne Ihre Fragen – wir helfen auch beim Bestellprozess weiter. Oder haben Sie schon einmal mit uns im Live Chat gesprochen? Auch das hilft bei Fragen schnell und unkompliziert weiter.

Versandkosten zahlen Sie bei uns übrigens keine – ganz unabhängig vom Bestellwert – und das innerhalb von Deutschland!

Trampolin reinigen und Check-Up - RATGEBER trampolin-profi.de

Weitere BLOG-Beiträge, die Sie interessieren könnten:

Jetzt das Trampolin unbedingt gegen Sturm sichern

Das richtige Outdoor Trampolin gibt´s bei TRAMPOLIN PROFI

Entscheidungshilfe Trampolinkauf: Bodentrampolin/Stand-Trampolin

Geschenke für Kinder: das Trampolin

Kindertrampolin Ratgeber – das sollten Eltern beim Kauf beachten

Ratgeber: Was Sie über die Montessori Pädagogik wissen sollten