%%% SOFORT LIEFERBARE TRAMPOLINE - STARK REDUZIERT %%% ×

Trampolin Schutzrand

Schutzränder für Trampoline kaufen

Sie suchen einen neuen Schutzrand zum Gartentrampolin, Fitness-Trampolin oder Kinder- und Mini- Trampolin, damit wieder alles sicher ist für den Fall der Fälle? Um die richtige Größe des Schutzrandes zu bestimmen, müssen sie folgende Elemente ihres Trampolins messen:

  • Den Rahmen Durchmesser
  • Die Breite des originalen Schutzrandes

Ein neuer Trampolin Schutzrand wird einfach rund um Ihr Trampolin gelegt und dann in der Regel mit Bändern fest fixiert. Er deckt die Federn des Trampolins und den Stahlrahmen sicher ab, damit sich niemand beim Springen verletzen kann. Wir besitzen eine große Auswahl an Schutzrändern, die ideal bestimmt auch auf Ihr Trampolin passen.

Ersatzteile: Schutzränder von BERG Toys und EXIT Toys direkt online bestellen

Sie besitzen ein BERG oder EXIT Trampolin und möchten hier den Schutzrand austauschen? Alle unsere Schutzränder bestehen aus einem Schaumstoffkissen aus Polyethylen, einer hochwertigen UV-Ausstattung und bieten maximale Strapazierfähigkeit. Natürlich passt der Schutzrand ? ein Original Ersatzteil von BERG oder EXIT ? auch perfekt zu Ihrem gekauften Trampolin der jeweilen Produktreihe.

Wir führen Schutzränder für die Trampolin Modellreihen:

  • BERG Favorit
  • BERG Champion
  • BERG Elite
  • BERG Ultim Rechteckig
  • BERG Grand Oval
  • BERG Levels
  • BERG Sports
  • EXIT Tiggy Junior
  • EXIT Silhouette
  • EXIT Elegant
  • EXIT Elegant Premium
  • EXIT Peak Pro

Tauschen sie ihren Schutzrand aus, sobald dieser zu stark abgenutzt ist

Es gibt am Trampolin wesentliche Bestandteile, die für optimale Sicherheit beim Trampolin Spaß sorgen. Dazu gehören natürlich auch die Trampolinkissen, die rund um das Sprungtuch platziert sind. Diese Schaumstoffkissen mit Bezug wurden entwickelt, um vor den Federn zu schützen, die den Stoff unter Spannung halten, aber auch um Stürze abzufedern. Wer daneben springt, fällt weich und sicher auf einen hochwertigen Trampolin Schutzrand und kann somit ohne Angst Tricks & Co. auf dem Trampolin ausprobieren und sich in Akrobatik üben. Ein Schutzrand am Trampolin kann durch praktische und flexible Befestigungssysteme leicht ausgetauscht werden. Die Randabdeckung des Trampolins ist eine der wichtigsten Bestandteile eines sicheren Trampolins. Trampolin Randabdeckungen gibt es bei uns ? passend zum jeweiligen Trampolin - in verschiedenen Qualitätsklassen. Selbst bei bester Verarbeitung kann aber nach einigen Jahren Trampolin Spaß auch etwas kaputt gehen am Gartentrampolin und ein Schutzrand kann rissig oder brüchig werden. Benötigen Sie eine neue Randabdeckung für Ihr Trampolin? Dann sind Sie bei uns als TRAMPOLIN PROFI an der richtigen Adresse und wir sorgen dafür, dass Sie schnell und unkompliziert eine neue Trampolin Umrandung bestellen können.

Trampolin Randschutz von SALTA und DINO

Auch für unsere Trampolinhersteller SALTA und DINO halten wir selbstverständlich Ersatzteile wie einen neuen Trampolin Schutzrand parat. Hier können wir für Sie direkt beim Hersteller bestellen und sorgen somit für raschen Austausch des gewünschten Teiles.

Trampolin Schutzränder in allen Farben ? Sie haben die Wahl:

Natürlich können Sie den Schutzrand Ihres Gartentrampolins auch nach Jahren mit einer neuen Farbe wählen oder aber Sie tauschen den Randschutz in der gleichen Farbe wie zuvor aus. Sie finden bei uns im Shop beispielsweise Schutzränder zum Trampolin in den Farben:

  • Grün
  • Grau
  • Schwarz
  • Hellgrün
  • Pink
  • Hellblau
  • Rot
  • Lila
  • Gelb

Bei uns erhalten Sie zu vielen Artikeln passendes Zubehör und Ersatzteile. Wenn Sie unsicher sind, ob das Zubehör bzw. das Ersatzteil auch passt, kontaktieren Sie uns gerne. Wir benötigen lediglich die Seriennummer des Artikels bzw. Ihre Auftragsnummer, dann können wir Ihnen schnell die richtigen Artikel empfehlen.

Häufige Fragen rund um den Trampolin Schutzrand

1. Es läuft regelmäßig Wasser aus dem Schutzrand, durch die Drainagelöcher, auch nach sonnigen Tagen. Wie ist das möglich?

Es ist eine Tatsache, dass Wasser in den Schutzrand kommen kann.

  • Teilweise durch Regen und Feuchtigkeit aus der Umgebung. Wasser kann durch die Sticknähte der Schutzumrandung an die Innenseite der Umrandung gelangen.
  • Teilweise durch Kondensieren des Schutzrandes.

2. Ich verstehe die Position der Ablauflöcher nicht, stimmt etwas nicht mit diesem Modell?

  • Die Ablauflöcher befinden sich auf der Innenseite an der unteren Kante der Schutzumrandung. Dies ist der tiefste Punkt des Randes (der Rand läuft ein wenig nach innen) Wasser muss immer vom tiefsten Punkt abgeführt werden und das ist in diesem Fall die Sprungmatte. Nach einer regnerischen Zeit kann sich Wasser im Inneren des Randteils ansammeln. Es kann ein paar Tage dauern, bis das ganze Wasser abgelaufen ist. Es hilft, wenn man das Wasser in Richtung der Abflusslöcher leitet. Umso schneller kann das meiste Wasser abfließen und beim Springen entstehen weniger Wasserströme. Restwasser im Schutzrand entweicht automatisch durch die Ventilation/Atmung des Schutzrandes.

3. Wodurch können Flecken oder Verfärbungen auf dem Schutzrand hervorgerufen werden?

  • Das kann leider durch UV-Strahlung und Umgebungsfaktoren hervorgerufen werden. Der Schutzrand wurde entwickelt, um Schutz vor der UV-Strahlung im Sonnenlicht zu bieten, aber im Laufe der Jahre kann sich die UV-Strahlung auf die Farbe des Schutzrands auswirken.

4. Was kann ich tun, um Flecken auf dem Schutzrand zu vermeiden?

  • Das Trampolin steht bei jedem Wetter im Freien und wird stark beansprucht. So ist es nicht zu vermeiden, dass der Gebrauch und die Witterungseinflüsse im Laufe der Zeit einige Spuren auf dem Produkt hinterlassen, aber wenn Sie unsere Tipps befolgen, wird Ihr Schutzrand länger frisch und sauber bleiben. Um bleibenden Flecken so gut wie möglich vorzubeugen, empfehlen wir die regelmäßige Reinigung des Schutzrands. Verwenden Sie hierzu ein weiches Tuch und lauwarmes Wasser (nicht zu heiß!). Wenn nötig können Sie ein mildes Reinigungsmittel verwenden - aber stellen Sie dann sicher, dass der Schutzrand nach der Reinigung gründlich abgespült oder abgewischt wird, damit keine Rückstände des Reinigungsmittels zurückbleiben.
  • Durch regelmäßige Reinigung kann verhindert werden, dass Flecken, Schimmel oder Witterungseinflüsse dauerhaften Einfluss auf den Schutzrand haben. Wenn der Schutzrand für längere Zeit feucht bleibt (wenn Wasser darauf liegen bleibt), steigt die Gefahr der Fleckenbildung durch Schimmel.

Im Winter den Schutzrand am Trampolin besser entfernen

Die Lebensdauer des Schutzrands kann verlängert werden, indem er immer möglichst trocken gehalten wird. Der Schutzrand wurde für die Verwendung im Freien entwickelt und ist gut gegen Feuchtigkeit und Wasser beständig; bei länger anhaltender feuchter Witterung können jedoch chemische Bestandteile, die das Material elastisch halten, schneller verlorengehen, wodurch der Schutzrand früher altert und sich härter und steifer anfühlen kann. Ein Schutzrand, der über längere Zeiträume hinweg feucht war, fühlt sich schneller hart an und altert früher als ein Schutzrand, der immer trocken war. Wenn der Schutzrand für längere Zeit nicht benutzt wird (zum Beispiel im Winter), empfiehlt es sich, ihn gründlich zu reinigen und zu trocknen und an einem trockenen Ort zu lagern.

Tel: 09188-9999003 ? unser TRAMPOLIN PROFI Serviceteam weiß Rat

Sie haben Fragen zu einem unserer Ersatzteile? Dann wenden Sie sich gerne an uns. Wir beantworten Ihre Fragen zu Artikeln, Bestellungen und Reparatur. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf per Telefon, Mail oder Live Chat.

  • Telefonische Beratung: 09188 - 99 99 003
  • Beratung per Live-Chat
  • Anfragen per E-Mail: [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

%%% TRAMPOLINE STARK REDUZIERT %%%
Loading ...